Nächster Termin des Kreisverbandes

20. Juli 2017 Rostock/Termin

Brillen BO 185/187/189

 Mehr...

 
24. Juli 2017 Rostock/Termin

Mitgliederversammlung BO 211

Die Mitgliederversammlung finden jeden zweiten Monat am 2. Montag des Monats im kleinen Raum im Klub Bremer Straße statt. Mehr...

 
27. Juli 2017 Rostock/Termin

Vorstandssitzung Reutershagen

Die Sitzung findet um 10:00 Uhr im Ortsamt Reutershagen statt. Mehr...

 
 
 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestraße)
18055 Rostock

fon: (0381) 49 200 10
fax: (0381) 49 200 14
mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Mittwoch

10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Spenden Sie

Das Spendenkonto des Kreisverbandes

DIE LINKE Rostock
IBAN: DE51130500000430002084
Ostseesparkasse Rostock

 
 

Neueste Meldungen aus dem Land

20. Juli 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Gleichstellung der Geschlechter geht alle an – Frauen und Männer

Zur Verhandlung der Verfassungsbeschwerde eines Landesbeamten gegen das Gleichstellungsgesetz im öffentlichen Dienst des Mehr...

 
20. Juli 2017 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Mehr Zeit zum Lernen von Anfang an – 10-jährige Schulpflicht einführen

Zur Pressemitteilung „Hohe Erfolgsquote bei freiwilligem 10. Schuljahr“ (Nr. 135-17) von Bildungsministerin Birgit Hesse Mehr...

 
20. Juli 2017 Dr. Wolfgang Weiß/Pressemeldungen

Tierheime brauchen nicht weniger, sondern mehr Unterstützung!

Der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß, kritisiert die Pläne der Landesregierung, die Haushal Mehr...

 
 
20. Juli 2017 Eva-Maria Kröger/Rostock

Sozialer Wohnungsbau jetzt!

Auch der NDR berichtete kürzlich wieder über die wachsende Stadt Rostock und ihren steigenden Wohnraumbedarf. Bezahlbarer Wohnraum ist knapp, sozial verträgliche Mieten werden immer seltener. Doch aufgrund gestiegener Baukosten und vorhandener wirtschaftlicher Interessen der Wohnungswirtschaft bewegt sich nichts. Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Kreisverband
12. Juli 2017 Landtagsfraktion/Rostock

G20-Proteste – Gewalt ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung

Linksfraktion stellt Dringlichkeitsantrag Mehr...

 
11. Juli 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Kein Freibrief für Eingriff ins Streikrecht

Das Bundesverfassungsgericht hat das Tariftreuegesetz mit Auflagen gebilligt. Unser Parteivorsitzender Bernd Riexinger macht keinen Hehl daraus, dass wir uns ein anderes Urteil gewünscht hätten, denn es handelt sich bei dem Gesetz von Frau Nahles um einen tiefen Eingriff ins Streikrecht. Die Gerichtsauflagen sind aber so hoch, dass das Gesetz eigentlich neu geschrieben werden müsste, denn massive Eingriffe ins Streikrecht dürfen nicht erlaubt sein.  Mehr...

 
5. Juli 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Verfassungsschutz ist mitverantwortlich für zunehmenden Rechtsextremismus

„Der Verfassungsschutz verharrt nach wie vor in den Denkmustern des Kalten Krieges, ist bei der Terrorabwehr überfordert und bei der Spionageabwehr mindestens auf einem Auge blind.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 297