Kreisweite Zusammenschlüsse

Innerparteiliche Zusammenschlüsse können durch die Mitglieder frei gebildet werden. Sie sind keine Gliederungen der Partei. Sie können sich einen Namen wählen, welcher ihr Selbstverständnis und ihre Zugehörigkeit zur Partei zum Ausdruck bringt. (Aus der Bundessatzung.)

In den Arbeitsgemeinschaften wird die Arbeit des Kreisverbandes inhaltlich unterstützt. Unsere AGs freuen sich über neue Mitstreiter_innen egal welchen Alters. Bei Interesse bitte eine Mail an info@dielinke-rostock.de

Derzeit gibt es im Kreisverband diese Arbeitsgemeinschaften:

AG Cuba Sí (Leitung: Marianne Bothe)

AG Seniorenpolitik (Leitung: )

AG Geschichte

 

Daneben gibt es noch die IG EntRüstung, die sich mit friedenspolitischen Themen beschäftigt.

 

Auf Landesebene laden zahlreiche AGs zur Mitarbeit ein, siehe hier: Landesarbeitsgemeinschaften