Nächster Termin des Kreisverbandes

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 
 

So erreichen Sie uns

DIE LINKE. Hansestadt Rostock
Kröpeliner Straße 24 (Eingang Rungestraße)
18055 Rostock

fon: (0381) 49 200 10
fax: (0381) 49 200 14
mail: info@dielinke-rostock.de

 

Sprechzeiten:

Dienstags und Mittwoch

10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Spenden Sie

Das Spendenkonto des Kreisverbandes

DIE LINKE Rostock
IBAN: DE51130500000430002084
Ostseesparkasse Rostock

 
 

Neueste Meldungen aus dem Land

23. April 2016 Heidrun Bluhm/Helmut Holter/Landesvorsitzende/Landesvorstand/Rostock

Landesvorstand beschließt Entwurf des Programms zur Landtagswahl 2016

Der Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern hat am heutigen Samstag den Programmentwurf zur Landtag Mehr...

 
28. Januar 2015 Heidrun Bluhm/Landesvorsitzende

Kommunen nicht zu Sündenböcken falscher Bundes- und Landespolitik machen!

Zur gestrigen Vorstellung des Kommunalfinanzberichtes des Landesrechnungshofes, erklärt Heidrun Bluhm, Landesvorsitzende Mehr...

 
5. November 2013 Heidrun Bluhm

Wo Mietpreisbremse draufsteht, ist Mieterhöhung drin!

CDU/CSU und SPD haben sich gestern in ihren Koalitionsverhandlungen zu Fragen von Bauen und Wohnen geeinigt. Dazu erklär Mehr...

 
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

7. Januar 2014 Bundestagsfraktion/Heidrun Bluhm

Bund verkauft an die TAG Immobilien AG und kauft Aktien von der TAG - ein seltsames Finanzierungsmodell

„Das ist der nächste große Skandal in der scheinbar unendlichen Geschichte des Verkaufs der TLG-Wohnen und der TLG Immobilien GmbH durch die Bundesregierung an die TAG Immobilien AG im vergangenen Jahr.“ kommentiert Heidrun Bluhm einen kürzlich in der „Welt am Sonntag“ erschienenen Artikel, in dem es eigentlich um die zweifelhaften Geschäftsgebaren des Vorstandsvorsitzenden der TAG Immobilien AG, Rolf Elgeti, ging. Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Kreisverband
28. November 2013 Heidrun Bluhm/Pressemeldungen/Rostock

"Der Berg kreißte und gebar ein Mäuschen..."

"Der Berg kreißte und gebar ein Mäuschen..."kommentiert Heidrun Bluhm die jetzt bekannt gewordenen Vereinbarungen der Koalitionäre für den Bereich Wohnen, Mieten, Stadtentwicklung. Die wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE und Vorsitzende der LINKEN im Nordosten weiter: Mehr...

 
27. September 2013 Bundestagsfraktion/Heidrun Bluhm/Rostock

Heidrun Bluhm unsere Bundestagsabgeordnete für Rostock

Heute haben sich in Schwerin unsere drei neu gewählten Bundestagsabgeordneten aus M-V, Heidrun Bluhm, Kerstin Kassner und Dietmar Bartsch, zur künftigen Wahlkreisarbeit verständigt. Heidrun Bluhm wird künftig die Wahlkreise 17 und 14 betreuen – Kerstin Kassner die Wahlkreise 15 und 16 – Dietmar Bartsch zeichnet verantwortlich für die Wahlkreise 12 und 13. Gleichzeitig wurde Dietmar Bartsch zum neuen Sprecher der Landesgruppe M-V gewählt. Mehr...

 
2. Juli 2013 Heidrun Bluhm/Rostock

TAG - Knüppel aus dem Sack - die Nächste

Heidrun Bluhm, wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag und Landesvorsitzende der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern, erklärt zu Mieterhöhungunsankündigungen für TLG-Wohnungen: "Jetzt flattern auch in Merseburg und wahrscheinlich in allen ehemaligen TLG-Wohnungen den Mieterinnen und Mietern Mieterhöhungsankündigungen ins Haus" konstatiert Heidrun Bluhm. "Wir werden das nicht einfach hinnehmen und die Bundesregierung an ihr vollmundiges Versprechen, die Mieter mit einer Sozialcharta zu schützen erinnern." Foto: (c) Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4