18. Januar 2018 Bundespartei/Rostock

Wir haben es satt! Demonstration am 20.1.2018 in Berlin

Am 20. Januar stehen wir auf für eine Politik, die Menschen und Natur vor Profite stellt. Los geht es um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Wir sagen: Bauernland gehört nicht in Investorenhand. Wir fordern eine sozial gerechte und ökologische Landwirtschaft mit dem Schwerpunkt auf regionaler Erzeugung statt globalisierter Agrarmärkte.  Mehr...

 
Neueste Meldungen aus dem Kreisverband
16. Januar 2018 Bundestagsfraktion/Rostock

Gregor Gysi (70): »Ich wäre gern ein bisschen glücklicher«

Berlin - Mut, Gelassenheit – und Glück sind Leitmotive der Autobiografie, die Gregor Gysi unlängst vorgelegt hat („Ein Leben ist zu wenig“). Wir treffen den Linken-Politiker und Polit-Popstar einen Tag vor seinem runden Geburtstag in seinem Bundestagsbüro. Ist er glücklich? „Das wäre etwas übertrieben“, sagt Gysi. Er hätte es nicht immer leicht gehabt in seinem Leben. „Auf der anderen Seite habe ich so viel Reichtum erlebt. Nicht materiell, sondern an Erlebnissen und Gesprächen. Da darf ich auch nicht unzufrieden sein.“ Von diesem Reichtum wollen wir mehr wissen. Gregor Gysi – sieben Fragen zum 70. Geburtstag.  Mehr...

 
9. Januar 2018 Rostock

Warnstreiks der IG Metall Küste

Morgen beginnen auch in M-V Warnstreiks der IG Metall Küste. Unsere Landesvorsitzenden Wenke Brüdgam und Torsten Koplin erklären sich solidarischn mit den Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Mehr...

 
4. Dezember 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Schluss mit dem Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik

Seitdem im Jahre 2005 im Rahmen des SGB II Jobcenter geschaffen wurden, wurden insgesamt 3,5 Milliarden Euro aus Eingliederungsmitteln dieser Jobcenter zur Deckung von Verwaltungskosten verwendet. Im Jahre 2016 wurden 764 Millionen Euro umgeschichtet und somit fast 20 Prozent der Leistungen zur Eingliederung in Arbeit verschoben.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 314

Quelle: http://www.die-linke-rostock.de/rostock/aktuelles/