Aktuelles vom Bundesverband

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...
"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...
Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.
 

Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Meldungen aus Rostock
27. November 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Land wird seiner Verantwortung für Hilfenetz nicht gerecht

Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November beteiligt sich die Linksfraktion auch in diesem Jahr an der Fahnenaktion von „terre des femmes“ „frei leben – ohne Gewalt .  Mehr...

 
12. Juli 2017 Landtagsfraktion/Rostock

G20-Proteste – Gewalt ist kein Mittel der politischen Auseinandersetzung

Linksfraktion stellt Dringlichkeitsantrag Mehr...

 
28. Juni 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Charta für Kinderrechte in Mecklenburg-Vorpommern

Jedes Kind in Mecklenburg-Vorpommern muss die gleichen Chancen für seine bestmögliche Entwicklung haben. Dafür tragen Politik und alle gesellschaftlichen Einrichtungen Verantwortung. Vereine, Bündnisse, Initiativen und Parteien – jede und jeder Einzelne – müssen ihren Beitrag leisten, damit Kinder und Jugendliche nicht in Armut leben müssen.  Mehr...

 
24. April 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Linksfraktion auf Landtour

27 Jahre nach der deutschen Einheit sind wir immer noch weit davon entfernt, tatsächlich ein geeintes Land zu sein. Auch nach Jahrzehnten haben wir keine einheitlichen Renten, keine einheitlichen Löhne und Gehälter und keine einheitlichen Ausbildungsvergütungen. In Deutschland herrscht eine tiefe gesellschaftliche Kluft zwischen Ost und West,... Mehr...

 
1. März 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Kinder- und Jugendarmut bekämpfen – Volksinitiative unterstützen

In keinem anderen ostdeutschen Bundesland ist die Armutsgefährdung von Kindern und Jugendlichen so groß wie in M-V. Mehr...

 
9. Februar 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Lehrermangel endlich anerkennen und ernstnehmen

In zahlreichen Bundesländern mangelt es an ausgebildeten Lehrkräften. Diese Lehrer-Lücke wird sich in den kommenden Jahren auch in M-V dramatisch verschärfen. Schon heute sind etwa 200 Lehrerstellen nicht besetzt. Mehr...

 
25. Januar 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Unterschriften übergeben – Schulsozialarbeit dauerhaft sichern

Simone Oldenburg und Jacqueline Bernhardt haben heute gemeinsam mit Vertretern u.a. des Landesfachverbandes Schulsozialarbeit die gesammelten Unterschriften zur dauerhaften Sicherstellung der Schulsozialarbeit in M-V übergeben. Mehr...

 
17. Januar 2017 Heidrun Bluhm/Landesvorsitzende/Landtagsfraktion/Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Starke Demokratie ist wirksamstes Mittel gegen Rechtsextremismus

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts im NPD-Verbotsverfahren erklären die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, und die Vorsitzende der Linkspartei M-V, Heidrun Bluhm: Oldenburg: „Mit dem heutigen Richterspruch wurde eine Chance vertan, finanzielle und personelle Quellen des Rechtsextremismus trockenzulegen. Unabhängig... Mehr...

 
21. Oktober 2016 Eva-Maria Kröger/Landtagsfraktion/Rostock

Mieten steigen/ Biestow ist kein Heilmittel

In Rostock steigen die Mieten und Eigentum wird immer teurer. In den letzten Jahren sind die Preise regelrecht explodiert. Doch Rostock wächst weiter und damit die Herausforderung, mehr Wohnraum zu schaffen. Mehr...

 
11. Oktober 2016 Landtagsfraktion/Rostock

Mut- und ideenlos geht’s bei SPD und CDU auch im Bereich Soziales weiter

Zu den Ergebnissen der Koalitionsrunde zwischen SPD und CDU zum Thema „Soziales“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Entlastung der Eltern bei den Kita-Beiträgen ist ein längst überfälliger Schritt. Ziel muss jedoch die vollständige Kostenfreiheit der Kitaplätze sein.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 18