1. März 2013

Vorsitzender der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, besucht Mecklenburg-Vorpommern

Der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, besucht am kommenden Montag und Dienstag (04. und 05. März) Mecklenburg-Vorpommern.

Am 04.03.2013 ist Bernd Riexinger gemeinsam mit der Landesvorsitzenden Heidrun Bluhm ab 17.00 Uhr Gast einer Basiskonferenz. Auf dieser soll u.a. darüber diskutiert werden, wie Grundsätze des Parteiprogramms Eingang in die praktische Politik unserer Partei finden. Veranstaltungsort ist das Kulturhaus Teterow.

Auf Einladung der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern wird der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger, am kommenden Dienstag, dem 5. März 2013, Schwerin besuchen.

Bei einem Rundgang durch den Stadtteil Neu Zippendorf, an dem neben dem Vorsitzenden der Landtagsfraktion der LINKEN, Helmut Holter, auch die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Schwerin, Angelika Gramkow, sowie die Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. M-V, Heidrun Bluhm, teilnehmen, werden wir Bernd Riexinger zeigen, wie mit den Mitteln aus dem Programm ,Stadtumbau Ost' ein lebens- und liebenswertes Quartier entstanden ist. Ausgangspunkt ist die Astrid-Lindgren-Schule, Tallinner Str. 4, um 10:00 Uhr.

Im Anschluss findet im Café des Fernsehturms, Hamburger Allee 72-74, um 12:00 Uhr ein Pressegespräch mit Bernd Riexinger, Heidrun Bluhm und Helmut Holter statt.

Am Nachmittag, ab 14:00 Uhr, wird Bernd Riexinger zu Gast bei der Sitzung der Linksfraktion im Schwerin Schloss sein, um sich mit den Abgeordneten über anstehende Aufgaben auszutauschen.

Quelle: http://www.die-linke-rostock.de/presse/detail/browse/1/artikel/vorsitzender-der-partei-die-linke-bernd-riexinger-besucht-mecklenburg-vorpommern/