Aktuelles vom Bundesverband

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...
"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...
Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.
 
Meldungen aus Rostock
18. Januar 2018 Bundespartei/Rostock

Wir haben es satt! Demonstration am 20.1.2018 in Berlin

Am 20. Januar stehen wir auf für eine Politik, die Menschen und Natur vor Profite stellt. Los geht es um 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Wir sagen: Bauernland gehört nicht in Investorenhand. Wir fordern eine sozial gerechte und ökologische Landwirtschaft mit dem Schwerpunkt auf regionaler Erzeugung statt globalisierter Agrarmärkte.  Mehr...

 
16. Januar 2018 Bundestagsfraktion/Rostock

Gregor Gysi (70): »Ich wäre gern ein bisschen glücklicher«

Berlin - Mut, Gelassenheit – und Glück sind Leitmotive der Autobiografie, die Gregor Gysi unlängst vorgelegt hat („Ein Leben ist zu wenig“). Wir treffen den Linken-Politiker und Polit-Popstar einen Tag vor seinem runden Geburtstag in seinem Bundestagsbüro. Ist er glücklich? „Das wäre etwas übertrieben“, sagt Gysi. Er hätte es nicht immer leicht... Mehr...

 
9. Januar 2018 Rostock

Warnstreiks der IG Metall Küste

Morgen beginnen auch in M-V Warnstreiks der IG Metall Küste. Unsere Landesvorsitzenden Wenke Brüdgam und Torsten Koplin erklären sich solidarischn mit den Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Mehr...

 
4. Dezember 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Schluss mit dem Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik

Seitdem im Jahre 2005 im Rahmen des SGB II Jobcenter geschaffen wurden, wurden insgesamt 3,5 Milliarden Euro aus Eingliederungsmitteln dieser Jobcenter zur Deckung von Verwaltungskosten verwendet. Im Jahre 2016 wurden 764 Millionen Euro umgeschichtet und somit fast 20 Prozent der Leistungen zur Eingliederung in Arbeit verschoben.  Mehr...

 
30. November 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

Arbeitsmarkt - Jubelmeldungen sind nicht angebracht

 Mehr...

 
29. November 2017 Bundestagsfraktion/Rostock

»Aufregung allein reicht nicht«

Deutschland hat gestern (27.11.2017) auf EU-Ebene der Zulassung des schädlichen und wahrscheinlich krebserregenden Unkrautgifts Glyphosat des Agrar-Konzerns Monsanto für weitere fünf Jahre zugestimmt.  Mehr...

 
27. November 2017 Landtagsfraktion/Rostock

Land wird seiner Verantwortung für Hilfenetz nicht gerecht

Anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25. November beteiligt sich die Linksfraktion auch in diesem Jahr an der Fahnenaktion von „terre des femmes“ „frei leben – ohne Gewalt .  Mehr...

 
22. November 2017 Rostock

Wenke Brüdgam und Torsten Koplin zu neuen Landesvorsitzenden gewählt

Wenke Brüdgam und Torsten Koplin wurden auf dem Landesparteitag in Neubrandenburg mit 75% bzw. 76,6% zu den neuen Landesvorsitzenden der LINKEN in Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Horst Krumpen, der ebenfalls kandidierte, erreichte 20,6% der abgegebenen Stimmen.  Mehr...

 
9. November 2017 Rostock

Der 9. November – Schicksalstag der Deutschen?

Der 9. November wird unabhängig von der Jahreszahl von einigen Historikern als „Schicksalstag der Deutschen“ bezeichnet. Auf diesen Tag fällt eine ganze Reihe zentraler historischer Ereignisse, die die Geschichte im 20. Jahrhundert maßgeblich geprägt haben.  Mehr...

 
1. November 2017 Rostock

Das weltoffene Rostock muss auch im Bundestag klare Kante gegen Fremdenhass zeigen

Mit Verwunderung und Sorge reagiert die Rostocker LINKE auf Äußerungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Stein, die AfD sei für ihn kein politischer Gegner (CDU-Kreisparteitag 28.10.). Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 529